Sozialstiftung der Kreissparkasse Heilbronn

Gutes tun
ist einfach

Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Heilbronn

Gutes tun und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen.
Stiftungsgedanke

Der Stiftungsgedanke

Sie möchten in Ihrem Umfeld etwas bewegen und sich für Werte einsetzen, die über Ihre eigene Lebenszeit hinaus Bestand haben sollen? .. Mehr zeigen

Ihnen ist wichtig, der Gesellschaft aus Dankbarkeit etwas zurückzugeben oder andere Menschen zu unterstützen? Mit einer eigenen Stiftung können Sie individuell gestalten, wie Sie Gutes tun möchten. Ihren Namen, Ihr Vermögen und Ihre Interessen erhalten Sie weit über Ihr Leben hinaus. Weniger zeigen

Wie wirkt eine Stiftung?

Sie legen mit dem Stiftungszweck fest, was Sie fördern möchten. Das eingebrachte Stiftungsvermögen bleibt erhalten und der Stiftungszweck wird durch die Erträge erfüllt... Mehr zeigen

  • Sie entscheiden über den Namen der Stiftung.
  • Sie können zu Lebzeiten stiften oder die Stiftung von Todes wegen errichten.
  • Gemeinnützige Stiftungen sind in der Regel steuerlich begünstigt.
So bewirken Sie mit Ihrer Stiftung nachhaltig Gutes. Weniger zeigen

Stiftung
Stiftergemeinschaft

Den Lebensweg mit der eigenen Stiftung weiterführen

Die Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Heilbronn wurde 2011 als rechtsfähige Stiftung gegründet und unterliegt der Aufsicht des Regierungspräsidiums Stuttgart. Sie wird von einem zweiköpfigen Vorstand vertreten. Mittlerweile verwaltet die Stiftergemeinschaft ein Stiftungsvermögen von 2 Millionen Euro. .. Mehr zeigen

Der Vorstand, als geschäftsführendes Organ setzt sich zusammen aus:

  • Dr. Thomas Braun, Sparkassenvorstand a.D.
  • Joachim Schmutz, Leiter des Bereichs Vorstandsstab und Kommunikation der Kreissparkasse Heilbronn

Ein unabhängiges Kontrollorgan, bestehend aus fünf ehrenamtlich tätigen Stiftungsratsmitgliedern, darunter unter anderem Landrat, Oberbürgermeister sowie Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heilbronn, überwacht die ordnungsgemäße Geschäftstätigkeit des Vorstands. So können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Stifterwille nach Ihren Wünschen erfüllt wird.

Der Stiftungsrat besteht aus:

  • Detlef Piepenburg (Vorsitz), Landrat des Landkreises Heilbronn
  • Harry Mergel (stv. Vorsitz), Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn
  • Ralf Peter Beitner, Vorsitzender des Vorstandes der Kreissparkasse Heilbronn
  • Gunther Diehm, Geschäftsführer der Diehm Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Gabriele Wolpert-Kilian, Präsidentin des Sozialgerichts Heilbronn a.D.
Satzung der Stiftergemeinschaft

Weniger zeigen

Heilbronn


Der Weg zur eigenen Stiftung

Die Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Heilbronn übernimmt kompetent und umfassend die Verwaltung Ihrer Stiftung.

  • Erfüllung des Stiftungszwecks
  • Anlage des Stiftungsvermögens
  • Erstellung der Jahresrechnung mit Vermögensübersicht
  • Einhaltung der gemeinnützigkeitsrechtlichen Vorgaben
  • Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen
  • Vertretung der Stiftung nach außen

Das Schöne am Stiften – Gutes zu tun – überlassen wir Ihnen.
Die Arbeit übernehmen wir!

Treuhandstiftung unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Heilbronn

Die Kreissparkasse Heilbronn organisiert für Sie, einfach, unbürokratisch und schnell, die Stiftungserrichtung unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Heilbronn. Und dies bereits mit überschaubaren Beträgen.

Sie interessieren sich für die Errichtung einer Treuhandstiftung? Dann setzen Sie sich am besten gleich mit uns in Verbindung.

Dr. Thomas Braun

Vorsitzender des Vorstands

Dr. Thomas Braun
thomas.braun@ksk-hn.de
Tel. 07131 638 10292
E-Mail schreiben
Brigitte Krüger

Stiftungserrichtung

Brigitte Krüger
Abteilungsleitung Stiftungs- und Generationenmanagement brigitte.krueger@ksk-hn.de
Tel. 07131 638 13263
E-Mail schreiben
Nicole Lipsmeier

Stiftungserrichtung

Nicole Lipsmeier
Stiftungsberaterin

nicole.lipsmeier@ksk-hn.de
Tel. 07131 638 13196
E-Mail schreiben

Bildnachweis: @stock.adobe.com (Instantly, Andrey Popov)