Lesungen
"Unter der Pyramide"

Theres Essmann

Theres Essmann wurde 1967 in Nordwalde (Münsterland) geboren, lebt und arbeitet in Stuttgart und Köln. Sie studierte Germanistik und Philosophie an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Arbeitet seit vielen Jahren als Führungskraft in einem Kölner Unternehmen, das unter anderem die Sprache der Wirtschaft und Medien analysiert.
In ihrem anderen Leben ist sie freie Autorin und liebt die Freiheit der poetischen Sprache und die Kraft des Erzählens. 2019 wurde sie als Poesie- und Bibliotherapeutin zertifiziert, sie bietet Werkstätten und Beratung zu kreativem Schreiben an. Theres Essmann schreibt Lyrik und Prosa. 2018 erhielt sie ein Arbeitsstipendium des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg. „Federico Temperini” ist ihr Erzähldebüt.

Zurück zum Sofa >>

Foto: Rüdiger Nehmzoff